Dillman Karate International
Wir sind Mitglied im DKI
(Dillman Karate International)

Zendoryu Germany

Am 27.09.2010 wurde in Enfield / London . U.K. offiziell die deutsche Dependance des internationalen Zendoryu gegründet. Zendoryu ist eine vollständige Kampfkunst, die auf dem Karate basierend von Großmeister Paul Bowman entwickelt wurde. In diesem System sind Schläge und Tritte in allen Variationen, Wurf- und Hebeltechniken, Nervenpunktangriffe und Manipulation der gegnerischen Energie mittels Energieprojektionen u. a. voll integriert. Im Prinzip ist das Zendoryu ein Revival des originalen Karate des Ryu Kyu Archipels (Okinawa) bevor es für den Einsatz in öffentlichen Schulen modifiziert und durch seine spätere Verbreitung japanisiert wurde.Es ist ein offenes System, das einem Karate-ka,einem Jiu Jitsu-ka oder einer Taekwondo-ka genauso eine Grundlage für ein umfassendes Training und Ausbildung bietet, wie einem Kung-Fu / Quan - Fa - Kämpfer.
Die Formenschule ist offen, d.h. man kann seine eigenen Formen weiter ausführen und diese nach den Lehren des Kyusho Jitsu / DKI analysieren, aber auch Formen anderer Stile erlernen. Die Offenheit ist Prinzip, um voneinander zu lernen und sich gegenseitig in der Entwicklung zu unterstützen.

Paul Bowman hat zur Zeit den 9.Dan im Karate (DKI/Kyusho Jitsu) und ist mit über 45 Jahren Erfahrung ein herausragender Lehrer, der Karate (Shoto-Kai/Shotokan) genauso erlernt hat, wie das Small-Circle Jiu Jitsu von Prof. Wally Jay und andere Kampfkünste,  wie auch Kobudo. Weiter ist er der Europa-Repräsentant des DKI von Prof. George DIllmann aus den USA.

In Deutschland wird das Zendoryu jetzt von Ralf Brinkgerd und Thomas Peter vertreten, beide Zendoryu Karate / Tuite. Beide haben zusammen über 65 Jahre Kampfkunst-Erfahrung in verschiedensten Stilen und Disziplinen und habe weitere, teilweise hohe Dangrade in acht weiteren Kampfkünsten/Kampfsportarten, wie z.B Security System ,ASD-Karate, Anti-Terror-Kampf, Kickboxen, Taekwondo oder Kiai Do.

Zur Zeit wird unter dem Namen Zendoryu-Germany eine Struktur aufgebaut, die analog zu internationalen Vorbildern interessierten Kampfkünstlern und Vereinen/Schulen eine Mitgliedschaft und Mitarbeit in diesem Stil und der Association ermöglicht.


English

On September 27th 2010 the german dependance of the international Zendoryu was founded in Enfield / London, U.K.
Zendoryu is a complete martial art, based on Karate and developed by Grandmaster Paul Bowman. Striking, kicking in all variations, joint locks and throwing is also included in this system as pressure point fighting and manipulation of the opponents energy through energy projection.In principle it is like an revival of the original Karate of the Ryu Kyu archipelago (Okinawa) before it was modified for the use in public schools or was japanizised through it later spread. I is an open system, that offers a comprehensive training and exercise to a Karate-ka, Jiu Jitsu-ka, Taekwondo-ka or a Kung Fu / Quan Fa-fighter. The school of forms is open, everybody can practise his own forms further on, he or she can analyse their forms according to the teachings of the Kyusho Jitsu / D.K.I., but he can also learn forms from other styles. To be open is a principle to share knowledge and to assist each other in their developement.

Paul Bowman keeps at time the 9th DAN in Karate (DKI/Kyusho Jitsu) and is an outstanding teacher with more tha 45 years of experience in Shoto Kai / Shotokan and other martial arts like Kobudo and Small Circle Jiu Jitsu of prof. Wally Jay.He is the representative of the DKI (Dillman Karate International) and Prof George Dillman (USA) in europe.

The Zendoryu in Germany is represented now by Ralf Brinkgerd and Thomas Peter, both Zendoryu Karate / Tuite. Together they have more than 65 years martial arts experience in several styles and disciplines and keep other Dan - Graduations in eight other martial arts like Security System, ASD-Karate, Anti-Terror-Fight, Kick Boxing, Taekwondo or Kiai Do.

Under the name Zendoryu Germany a structure according to international models is build up, which will offer to interested martial artists and schools or clubs the possibility to join to this association and go in for this complete martial art

Stand: 01.04.2015         von: Ralf
Nach Oben
© 2011 by zendoryu.de
Start | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss